Brandschutzlösungen aus einer Hand

Seit über 30 Jahren beschäftigen wir uns mit mobilen und baulichen Brandschutzeinrichtungen für nahezu alle Einsatzzwecke.

Als konzernunabhängiges Familienunternehmen legen wir seit jeher hohen Wert auf hohe Qualität, und umfassenden Service.

Flexibilität, zuverlässige Termingestaltung und die hohe Qualität unserer Produkte, die nach DIN, TÜV und VdS zertifiziert sind, sollen Sie zu unseren zufriedenen Kunden machen.

Mobiler Brandschutz

Wir beraten Sie gerne über geeignete Feuerlöscher, benötigte Anzahl, richtige Stationierung, Handhabung und Löschtaktik oder führen eine betriebliche Unterweisung nach Arbeitsschutzgesetzen mit praktischer Löschübung am Brandsimulator durch.

Selbstverständlich übernehmen wir die Montage, Instandhaltung und Instandsetzung dieser Geräte.

NRA (RWA) Technik

Brandrauch soll im Schadensfall schnellstmöglich aus Gebäuden nach außen abgeführt werden. Bei natürlichen Rauchabzugsanlagen wird dies über das thermische Auftriebsprinzip realisiert, wie z.B. über Lichtkuppeln, Lichtbänder oder (Dach-)Fenster

Wir übernehmen die Installation, Instandhaltung und Instandsetzung von RWA-Komponenten.

 

 

Brandmeldeanlagen nach DIN 14675

Unser Unternehmen ist zertifiziert gemäß DIN 14675:2012 zur Planung, Projektierung, Montage und Installation sowie Inbetriebsetzung, Abnahme und Instandhaltung von Brandmeldeanlagen.

Löschwassertechnik

Wandhydranten sind stationäre Löscheinrichtungen zur Selbsthilfe. Sie bieten große Vorteile bei der Brandbekämpfung, da sie praktisch unbegrenzt Löschwasser zur Verfügung stellen können.

Die Instandhaltung von Wandhydranten und Wandhydrantenanlagen ist jährlich gemäß den Anforderungen in DIN 14462 und DIN EN 671-3 durchzuführen, sofern anderweitig keine höheren Anforderungen gestellt werden.

Selbstverständlich sind unsere Mitarbeiter Brandschutz-Sachkundige im Sinne von DIN 14462 und DIN EN 671-3 und dürfen Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten ausführen.

Brandschutzhelfer-Ausbildung

Seit Ende 2012 gilt die neue technische Regelung für Arbeitsstätten ASR A 2.2 'Maßnahmen gegen Brände'

Gemäß ASR ist der Arbeitgeber verpflichtet, mindestens 5% seiner Mitarbeiter als Brandschutzhelfer auszubilden.

Gerne unterstützen wir Sie bei de Umsetzung dieser Vorgaben und bilden Ihre Mitarbeiter durch unser qualifiziertes Personal direkt bei Ihnen vor Ort aus.

Persönliche Schutzausrüstung

Wir vertreiben unter anderem Produkte folgender Hersteller:

Feuerwehrtechnische Ausrüstung

Intensive Geschäftsbeziehungen und die enge Zusammenarbeit mit Partner-Lieferanten sind wichtiger Bestandteil unseres Erfolgs und Ihrer Zufriedenheit. Wir arbeiten unter anderem mit folgenden namhaften Herstellern erfolgreich zusammen:

Besuchen Sie auch unseren Online-Shop: feuerwehreinkauf.de